0

Zwischensumme: 0,00 


Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Select Page

Ersttagskarte Schwäbische Mundart – ergänzend zur Markenserie

Erstausgabe : 24. Juni 2019

südmail Ersttagskarte zum Thema Schwäbische Mundart mit 4 abgestempelten Briefmarken
südmail Ersttagskarte zum Thema Schwäbische Mundart mit 4 abgestempelten Briefmarken

Preis

8,50 

Zurn 20-jährigen Jubiläum

bekennt sich südmail zu ihrer Heimat und bringt die Briefmarkenserie und Ersttagskarte »Schwäbische Mundart« heraus.

WEINGARTEN (sz) – Gsälz, Biberle, Butzele und Guatsle auf Briefmarken? Damit macht südmail ein klares Bekenntnis zur Region und zur schwäbischen Sprache zu seinem 20-jährigen Bestehen. Ab sofort sind die Briefmarkenserien ,,Unsere Heimat” und ,,Schwäbische Mundart” im Handel erhältlich, teilt das Unternehmen mit.

Neuland bei der Motivgestaltung

Die Briefmarkenserie ,,Unsere Heimat” zeigt schöne Heimat-Motive aus der Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu. Auf den kleinen zackigen Wertzeichen sind unter anderen Aufnahmen aus der Drohnenmotiv-Serie ,,Spaziergang durch die Luft” von Fotojournalist Felix Kästle zu sehen. Gezeigt wird auf 15 großformatigen Panoramaaufnahmen Barockes und Mittelalterliches aus der Region. Zwei der Motive kommen nun als südmail-Briefmarke heraus: die Klosterkirche Birnau am Bodensee und die historische Altstadt von Ravensburg mit dem Mehlsack als Wahrzeichen im Vordergrund, heißt es in dem Pressetext.

Die Briefmarken und Ersttagskarte ,,Schwäbische Mundart” geben einen schmunzelnden Einblick in die Welt der schwäbischen Begriffe. So finden sich das ,,Gsälz”, ein ,,Biberle” und ,,Butzele” sowie die süße Leckerei ,,Guatsle” auf einer süsmail-Briefmarke wieder.

,,Es freut uns sehr, dass wir es geschafft haben, unsere Sprache und die Region auf zwei wundervollen Briefmarkenserien abzubilden”, wird der südmail-Geschäftsführer Thomas Reiter in dem Bericht zitiert.

,,Wir betreten damit Neuland bei der Motivgestaltung und hoffen, dass unsere treuen Kunden und auch neue Briefversender der die Briefmarken genauso schön finden wie wir,” fügt er hinzu.

Mit diesen Wertzeichen zeige der Versender nicht nur seine Zugehörigkeit zu einer der schönsten und lebenswertesten Regionen in Deutschland, sondern spare auch bares Geld. Bis zu 22 Prozent Ersparnis sind bei Vorsteuerabzug möglich beim Porto, so die Pressemitteilung.

Die südmail-Briefmarken sind im Handel überall dort erhältlich, wo ein blauer Briefkasten steht oder natürlich hier im Onlineshop.

Mehr Info auf: schwaebische.de

Und hier gibt’s die Briefmarken zu dieser schönen Serie: