Aufregende Tage bei den Azubi Days

Die Azubi Days waren über drei Tage verteilt. Am ersten Tag waren wir am Hündle in Bayern wandern. Dabei sind wir als Team über uns hinausgewachsen und haben den Weg zusammen als Team gemeistert. Neben dem Wandern hatten wir auch Kennenlernspiele, bei denen wir Azubis aus unterschiedlichen Lehrjahren kennenlernen konnten. Man konnte somit die Erfahrungen anderer sammeln und vieles für den Start mitnehmen. Durch die Wanderung hat sich das Team schnell zusammengefügt. Außerdem haben wir uns alle auf dem Weg näher kennengelernt.

Am zweiten Tag waren wir in Bad Waldsee im Kletterpark und haben in Gruppen die verschiedenen Kletterwege gemeistert. Dabei haben wir die Kletterwege alle als Team egal, ob einer langsamer oder schneller oder, ob einer mutig und der andere ängstlicher war, zu Ende gebracht. Nachdem wir fertig mit dem Klettern waren, hatten wir weiter Spiele zum Kennenlernen auf dem Programm, bei denen wir vieles aufs Arbeitsleben übertragen konnten. Am Abend waren wir gemeinsam Essen und haben somit den Tag abgeschlossen.

Am letzten Tag waren wir bei Schwäbisch Media in Ravensburg und haben zur Einführung alles Rund um Kommunikation, Verhalten im Büro und Ausbildungsstart aufgezeigt bekommen. Hierfür wurden von den Azubis der höheren Lehrjahre Vorträge und Workshops vorbereitet.

 

Vorherige